Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.
+49 (251) 16 20 693 Südstraße 46 // 48153 Münster

Kosmetik & Permanent Make-up Natalie Schlichter

Biorevitalisierung der Haut mit PRX-T33
Biorevitalisierung der Haut mit PRX-T33

PRX-T33 regt die Regeneration der Haut in tieferen Schichten an, ohne Schäden oder Beeinträchtigungen auf der Hautoberfläche zu verursachen.

Dazu muss das Produkt mit dem richtigen Druck und der richtigen Technik einmassiert werden, damit die Trichloressigsäure (TCA) in die Haut eindringt und die Hautregeneration in tieferen Schichten anregt, während es an der Oberfläche durch das im Produkt enthaltene Wasserstoffperoxid inaktiviert wird und somit keine oberflächlichen Hautschäden anrichten kann.

Die äußerste Hautschicht (Epidermis) schält sich deshalb auch nicht ab.

Ein erstes Ergebnis zeigt sich sofort nach der Behandlung: Es verbessert die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit, macht sie strahlender und strafft das Gewebe. Die Haut sieht danach deutlich straffer und glatter aus. Ein optimales Ergebnis zeigt sich nach mehreren Behandlungen, die jeweils in 7 – 10-tägigem Abstand stattfinden sollten.

Für die Behandlung am Gesicht, Hals und Dekolleté werden 3 - 5 Behandlungen empfohlen, bei Narben drei Behandlungen und bei aktiver Akne vier solcher Behandlungen.

Das Ergebnis hält – abhängig vom Hauttypus – mehrere Wochen bis Monate an.

Eintrag vom 20.02.2020